Urlaub im Naturpark- Zittauer Gebirge - in einem original Umgebindehaus für bis 8 Personen
 
 
Ferienhaus in Waltersdorf/ Zittauer Gebirge
   

 

 

Gäste, die in diesem Ferienhaus im Zittauer Gebirge übernachtet haben, kommen deshalb immer
wieder, weil sie die Verbindung zwischen Natur und Wohnen lieben. Euch erwartet eine gemütliche
und naturbelassene Wohnatmosphäre in einem Denkmal.

Der Naturpark „Zittauer Gebirge" ist ein landschaftliches Kleinod Sachsens am Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien. Das Zittauer Gebirge bildet mit dem auf tschechischer Seite angrenzenden Lausitzer Gebirge einen Landschaftsraum. Inmitten urwüchsiger Natur und entlang des blauen Bandes der Mandau erstreckt sich die 1000-jährige Kulturlandschaft, etwas böhmisch und etwas sächsisch, mit liebenswürdigem Flair.

Charakteristisch für den Naturpark in der Oberlausitz ist die Harmonie von Zittauer Gebirge, Olbersdorfer See, Stadt Zittau und idyllischen Dörfern. Der besondere Reiz des kleinsten Mittelgebirges Deutschlands spiegelt sich in vielgestaltigen Sandsteinbergen, vulkanischen Kuppen und malerischen Tälern wider. Der höchste Berg des Zittauer Gebirges ist die Lausche, Deutschlands höchster Berg östlich der Elbe.

Waltersdorf im Winter